Beratungen

Über- und Untergewicht

Ist mein Kind zu dick/dünn? Eine immer wiederkehrende Frage bei Eltern. Oftmals unbegründet, aber teilweise auch berechtigt. In Einzel- und Gruppenberatungen vermittle ich den Kindern eine gesunde Einstellung im Umgang mit Lebensmitteln und zeige ihnen, welche Freude das richtige Essen machen kann und führe in kleinen Schritten zum dauerhaften Erfolg.


Zöliakie

Die Diagnose Glutenunverträglichkeit löst meist zweierlei Gefühle aus: Zum einen Erleichterung, weil die Erkrankung endlich einen Namen bekommt und das Ende zahlreicher Beschwerden in greifbare Nähe rückt. Zum anderen macht sie aber auch unsicher: „Was soll mein Kind von nun an essen?“ Die Antwort auf diese Frage steht im Mittelpunkt meiener Beratung.


Allergien / Neurodermitis

Bei ihrem Kind hat der Arzt eine Lebensmittelallergie und/oder Neurodermitis festgestellt? Möglicherweise muss es nun auf das ein oder andere Lebensmittel verzichten. Im Familienalltag ist das gar nicht so einfach. Sie fragen sich vielleicht: „Was darf mein Kind noch essen? Wie erkenne ich, wo das unverträgliche LM als Zutat enthalten ist? Wie kann ich mein Kind dennoch ausgewogen ernähren?“

Dieses vielschichtige Thema kann immer nur individuell betrachtet werden. Die richtige Ernährung spielt bei vielen Kindern eine wichtige Rolle. Praktische Tipps und Rezepte runden die Beratung ab.


AD(H)S

Die Symptomatik bei AD(H)S lässt sich durch verhaltenstherapeutische Maßnahmen und einer entsprechenden Ernährung zwischen 30 – 40 %lindern. Ich zeige Möglichkeiten der Nahrungsergänzung  bzw. diätetische Behandlungsmodelle, die zu einer Verbesserung des Krankheitsbildes führen können.


Säuglingsernährung

Was kommt nach der Muttermilch? Wann fange ich womit an? Nicht alles, was die Industrie uns anbietet, ist das richtige od. kommt zum falschen Zeitpunkt. Ich helfe ihnen, sich in dem zum Teil verwirrenden Angeboten und Empfehlungen zurecht zu finden, damit der Start in eine gesunde Ernährung glückt.

 

 

 

 

 

Weitere Angebote